Paare suchen

Bären lieben Spiele, das ist bekannt. Am besten Spiele, bei denen sie auch mal gewinnen. Und wenn man dabei noch was lernen kann, ist auch die Zwiebel glücklich.
Bär und Zwiebel präsentieren ‚Paare suchen‘ – mehr als nur ein Memo-Spiel.
In den zahlreichen Spielvarianten geht es nicht nur darum, identische Bilder zu finden. Von Rechen- und Zählaufgaben, über die Uhrzeit bis hin zur Anlauttabelle ist alles dabei, was Kinder in Vor- und Grundschule lernen sollten. Und das Geräusche-Memo nutzt auf charmante Art die Möglichkeiten der modernen Technik.
weiterlesen…

iconMemory3

Für iPhone, iPad und iPod Touch

Lernen mit Bär und Zwiebel - Auf der Zwiebelarbeit App Store

Für Android Phones und Tablets

Vom Bären und der Zwiebel - Auf der Zwiebelarbeit Playstorelink

Demnächst für Windows Phone

marketplace_button

Bär adoptiert

Vor einigen Wochen berichteten Dortmunder Zeitungen über eine recht ungewöhnliche Geschichte: Auf der großen, vielbefahrenen B236 zwischen Lünen und Dortmund kam es für die Autobahnpolizei zu einem bemerkenswerten Einsatz. Ein kleiner Teddybär lag mitten auf der Fahrbahn – alleine, herrenlos und schon ziemlich nass.
weiterlesen…

Bild0001

Der Bärensong

Bären lieben Musik, das ist bekannt. Vor allem Lieder, in denen es um sie geht.
Lange, lange lag uns der Bär in den Ohren: Er bräuchte dringend einen eigenen Song.
Schließlich handele es sich bei ihm um einen besonders musikalischen und tanzfreudigen Bären.
Keine Ruhe wollte er uns lassen.

Bis sich schließlich jemand fand, der nicht nur dichten, Gitarre spielen und singen kann, sondern auch ein ganz besonders großes Herz für Bären und Kinder hat.
Der Dortmunder Liedermacher Hans Blücher gibt sich die Ehre.
Produziert von Jan Primke präsentieren wir stolz den ersten, offiziellen Bärensong.
weiterlesen…

Baerenmusik klein

Auf der Zwiebelarbeit

Wenn ein sprechender Bär bei einer Zwiebel wohnt, die eigentlich ein Mädchen ist, Isabelle heißt und als Krankenschwester arbeitet, dann können schon ziemlich verrückte Sachen passieren. So wie an jenem Sonntag, als der Bär alleine zu Hause saß und sich furchtbar langweilte. Was er dagegen unternahm, wieso er dabei lernte, dass es manchmal klüger ist, direkt nach dem Weg zu fragen und warum am Ende nicht nur dem Bären sondern sogar einer ganzen Kinderstation nicht mehr langweilig war, davon erzählt diese Geschichte.
weiterlesen…

zwiebelarbeitAppIcon

Für iPhone, iPad und iPod Touch

Lernen mit Bär und Zwiebel - Auf der Zwiebelarbeit App Store

Für Android Smartphones und Tablets

badge_playstore

Für Windows Phone

marketplace_button

Ausgezeichnet mit der GIGA-Maus 2014 für das beste interaktive E-Book

'App I Love' auf www.iphonekinderapps.de

Von Apple aufgenommen in die Auswahl der besten, neuen Apps

Gewählt zur App der Woche auf www.lerninstitut.at

Jede Menge Neuigkeiten rund um den Bären und die Zwiebel